Architekt (m/w/d) im Eigenbetrieb Immobilien- und Gebäudemanagement, Fachdienst Hochbauten

Stadt Osnabrück
Osnabrück Stadt
vor 3 Wochen veröffentlicht

Die Stelle auf einen Blick

Stellenumfang: Es handelt sich um eine Vollzeitbeschäftigung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden. Die Stelle kann grundsätzlich bei sich einander ergänzenden Arbeitszeiten mit Teilzeitkräften besetzt werden. Die Verteilung der Arbeitszeiten ist mit der Dienststelle abzustimmen.

Befristung: Es handelt es sich um eine unbefristete Stelle.

Einstellungszeitpunkt: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Stellenwert: EG 11 TVöD

Bewerbungsfrist: 16. Juni 2024

 

Ihre Aufgaben

  • Fachliche Bewertung des Gebäudebestandes, Entwicklung von energetischen Sanierungskonzepten für den Hochbau und in Abstimmung mit den Fachkollegen der technischen Gebäudeausrüstung für die Gebäude als Ganzes
  • Erarbeitung von Nutzungskonzepten für Hochbaumaßnahme
  • Planung kommunaler Bauvorhaben, Schwerpunkt Lph 3-5 HOAI
  • Bauliche Umsetzung von energetischen Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen (Fassaden, Fenster, Dächer, etc.)
  • Bauliche Umsetzung von Brandschutzmaßnahmen, insbesondere an Schulen
  • Ermittlung von Kosten nach DIN für geplante Maßnahmen einschl. Kostencontrolling

Ihr Profil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Architektur.

Des Weiteren erwarten wir:

  • Möglichst Berufserfahrung im Bereich kommunaler/öffentlicher Bauten
  • Ausgeprägte Kompetenz mit Berufserfahrung in der Entwurfs-und Ausführungsplanung, konstruktionssicher, mit guten CAD-Kenntnissen
  • Fundierte Kenntnisse im Bau-und Planungsrecht
  • Führerschein Klasse B sowie die Bereitschaft zum Einsatz des privaten PKW für dienstl. Zwecke
  • Bereitschaft zur beruflichen Fortbildung
  • Team –und Kooperationsfähigkeit
  • Hohe Leistungsbereitschaft und Engagement

Unser Angebot

  • Mitarbeit in einem sympathischen und wertschätzenden Umfeld
  • Vielfältige fachliche Aufgaben in einem kollegialen Umfeld
  • Verlässliche Arbeitsbedingungen und ein gestaltbarer Arbeitsplatz
  • Individuelle Arbeitsplatzmodelle und an Lebensphasen orientierte Arbeitszeitvereinbarungen
  • Eine anerkannte Personalentwicklung mit attraktiven Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    sowie ein ausgeprägtes Gesundheitsmanagement (u. a. Firmenfitnessprogramm Hansefit, E-Bike-Leasing)

Kontakt bei Fragen

Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Herr Rasche, Fachdienstleitung Hochbauten, Telefon 0541/323-4344.
Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Griese, Fachbereich Personal und Organisation, Telefon 0541/323-3617 zur Verfügung.
Wir fördern die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Deshalb begrüßen wir Bewerbungen von allen Menschen unabhängig ethnischer Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion oder Weltanschauung, Behinderung und sexueller Identität.

Online-Bewerbung

Job Features

Job CategoryArchitektur / Bauwesen

Apply Online