Sachbearbeiter (m/w/d) für das Vorzimmer der Fachbereichsleitung im Fachbereich Bürger und Ordnung

Stadt Osnabrück
Osnabrück Stadt
vor 2 Wochen veröffentlicht

Die Stelle auf einen Blick

Stellenumfang: Es handelt sich um eine Vollzeitbeschäftigung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden. Die Stelle kann grundsätzlich bei sich einander vollständig ergänzenden Arbeitszeiten mit Teilzeitkräften besetzt werden.

Befristung: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.

Einstellungszeitpunkt: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Stellenwert: EG 6 TVöD

Bewerbungsfrist: 19. Juni 2024

 

Ihre Aufgaben

  • Sekretariatsaufgaben und Sachbearbeitung für die Fachbereichsleitung wie Terminkoordination und Terminüberwachung, schriftliche und telefonische Korrespondenz, Gestaltung und Layout von Schriftstücken, Führen der Wiedervorlage, Vorbereitung von Sitzungs- und Besprechungsunterlagen (Erstellen von Einladungen, Versand von Protokollen)
  • Administrative Tätigkeiten für den Fachbereich wie (elektronische) Posteingangsbearbeitung für den Fachbereich, Vorlagenbearbeitung im Ratsinformationssystem, Betreuung des Zeiterfassungssystems, Materialbeschaffung und -verwaltung, sowie sonstige allgemeine Sekretariats- und Verwaltungstätigkeiten

Ihr Profil

Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) oder zum Rechtsanwalts- oder Notarfachangestellten (m/w/d).

 

Des Weiteren erwarten wir:

  • Integrität, Zuverlässigkeit, Selbständigkeit und Belastbarkeit
  • Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein
  • Gute Auffassungsgabe sowie sorgfältige und vorausschauende Arbeitsweise
  • Hohe Informations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Umgangsformen und sicheres verbindliches Auftreten
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere sicherer Umgang mit Microsoft Office und digitalen Kommunikationssystemen
  • Berufserfahrung in vergleichbaren Tätigkeiten, idealerweise in einer öffentlichen Verwaltung

Unser Angebot

  • Vielfältige fachliche Aufgaben in einem kollegialen Umfeld
  • Anspruchsvolle Tätigkeiten in lokalen und überregionalen Netzwerken
  • Verlässliche Arbeitsbedingungen und ein gestaltbarer Arbeitsplatz
  • Individuelle Arbeitsplatzmodelle und an Lebensphasen orientierte Arbeitszeitvereinbarungen
  • Eine anerkannte Personalentwicklung mit attraktiven Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    sowie ein ausgeprägtes Gesundheitsmanagement

Kontakt bei Fragen

Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Herr Cordes, Leiter des Fachbereichs Bürger und Ordnung , Telefon 0541/323-4164 oder Frau Rosin Fachdienstleiterin Zentrale Aufgaben, Telefon 323-4168.
Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Schmidt, Fachbereich Personal und Organisation, Tel.: 0541/323-4167 zur Verfügung.
Wir fördern die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Deshalb begrüßen wir Bewerbungen von allen Menschen unabhängig ethnischer Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion oder Weltanschauung, Behinderung und sexueller Identität.

Online-Bewerbung

Job Features

Job CategoryKaufmännische Berufe / Verwaltung

Apply Online