Verkehrskontrolleure (m/w/d) im Fachbereich Bürger und Ordnung, Fachdienst Zentrale Aufgaben und Bußgeldstelle

Stadt Osnabrück
Osnabrück Stadt
vor 1 Monat veröffentlicht

Die Stelle auf einen Blick

Stellenumfang: Es handelt sich um mehrere Stellen in Teilzeitbeschäftigung mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von je 30 Stunden. Die Aufgabenerledigung erfolgt im Rahmen eines Dienstplanes (2-Schichtsystem im wöchentlichen Wechsel), auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten und an den Wochenenden.

Befristung: Es handelt sich um unbefristete Stellen.

Einstellungszeitpunkt: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Stellenwert: EG 5 TVöD

Bewerbungsfrist: 20. November 2022

 

Ihre Aufgaben

  • Überwachung des ruhenden Verkehrs im Außendienst
  • Erteilung von Verwarnungen
  • Fertigen von Anzeigen und das Veranlassen des Abschleppens verkehrsbehindernd abgestellter Fahrzeuge
  • Fertigen von Stellungnahmen

Ihr Profil

Sie verfügen über eine abgeschlossene dreijährige Ausbildung im kaufmännischen oder verwaltungsnahen Bereich und Erfahrung im Sinne der oben genannten Aufgaben.

Des Weiteren verfügen Sie über gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse, u.a. mit Blick auf zu führende Gespräche, zu erledigenden Schriftverkehr und Zeugenaussagen.

Des Weiteren erwarten wir:

  • Einsatzbereitschaft
  • Arbeitssorgfalt
  • Teamfähigkeit
  • Verhandlungsfähigkeit
  • Angemessenes Sozialverhalten
  • Belastbarkeit, insbesondere körperliche Eignung für den Außendienst
  • Führerschein Klasse B
  • Erfahrungen im Außendienst ist wünschenswert und vorteilhaft
  • Gute Ortskenntnisse

 

Unser Angebot

  • Vielfältige fachliche Aufgaben in einem kollegialen Umfeld
  • Anspruchsvolle Tätigkeiten in lokalen und überregionalen Netzwerken
  • Verlässliche Arbeitsbedingungen und ein gestaltbarer Arbeitsplatz
  • Individuelle Arbeitsplatzmodelle und an Lebensphasen orientierte Arbeitszeitvereinbarungen
  • Eine anerkannte Personalentwicklung mit attraktiven Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein ausgeprägtes Gesundheitsmanagement

 

Kontakt bei Fragen

Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Frau Schulze, Teamleitung, Telefon 0541/323-3316.
Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Schmidt, Fachbereich Personal und Organisation, Telefon 0541/323-4167 zur Verfügung.

Schwerbehinderte werden gemäß den für sie geltenden Bestimmungen berücksichtigt.

Job Features

Job CategoryKaufmännische Berufe / Verwaltung

Apply Online