Auf den Seiten von Typisch Osnabrück präsentieren wir eine große Vielzahl regionaler Produzentinnen und Produzenten. Diese Übersicht folgt dabei festen Kriterien, damit sichergestellt ist, dass stets nachvollziehbar bleibt, wie sich diese Auswahl zusammensetzt – für die Produzierenden ebenso wie für Verbraucherinnen und Verbraucher. Deswegen machen wir an dieser Stelle die Auswahlkriterien für unsere Übersicht der regionalen Produkte transparent.

Regionale Produkte sind

  • hergestellt und vermarktet von Unternehmen und Handwerksbetrieben mit Sitz in der Region Osnabrück (Stadt und Landkreis)
  • zum größtmöglichen Teil, jedoch mit mindestens einem Produktionsschritt (z.B. Verarbeitung, Veredelung), in der Region Osnabrück produziert
  • transparent in der Herstellung der Produkte, Herkunft der Rohstoffe sowie Verarbeitung und Vermarktung gegenüber interessierten Verbraucher*innen
  • beteiligt an der regionalen Wertschöpfung, z.B. durch Schaffung von Arbeitsplätzen, regionale Vermarktung, Nutzung von regionalen Rohstoffen und Dienstleistungen

Die WFO unterstützt im Sinne des nachhaltigen regionalen Wirtschaftens

  • die Verwendung von Rohstoffen und Vorprodukten aus der Region Osnabrück
  • den Bezug von Rohstoffen und Vorprodukten aus fairem Handel und nachhaltiger Produktion
  • die Verwendung von recycelten bzw. „upcycelten“ Materialien
  • eine reduzierte bzw. plastikfreie, möglichst umweltfreundliche Verpackung